Asprova
MES and more mit APS

camLine und Asprova geben Ihre Partnerschaft bekannt

Die beiden Unternehmen camLine GmbH und Asprova AG sind Hersteller und Vertreiber eigener Software (SW) für industrielle Fertigungen. Beide Unternehmen wurden in den 90ern gegründet und etablierten sich seither unabhängig in verschiedenen Hightech-Industrien. Jetzt im Jahr 2017 haben sie ihre strategische Zusammenarbeit beschlossen.

Für die künftige Kooperation bringen beide SW-Häuser gemeinsame Voraussetzungen mit. Ihre Produkte findet man im weltweiten Einsatz, speziell in den Märkten Asien, Europa und Nordamerika. Der Fokus liegt auf Fertigungen mit besonderen Herausforderungen bezüglich Fertigungsorganisation und anspruchsvoller Geschäftslogik. Dabei sind sehr flexible Konzepte zur detaillierten Abbildung der Produktionsabläufe gefragt. Des Weiteren bieten sich vielversprechende Einsatzmöglichkeiten zur Integration ganzer Zulieferketten.

Durch die Kooperation steht dem Markt ein anspruchsvolles Manufacturing Execution System (MES) zur Verfügung, das die drei fundamentalen Säulen eines MES nach ISA-95 einzigartig abdeckt:

  • Definition von Produkten und Fertigungsprozessen,
  • Fertigungsfeinplanung und
  • Fertigungsdurchführung.
Inden

Inden

INDEN d.o.o. ist ein high-tech getriebenes Unternehmen, dessen Fundament aus drei Säulen besteht: Informatik, Industrie und Energetik. INDEN bietet Unternehmen aus der Industrie und Energetik smarte, interdisziplinäre Lösungen an, die aus aktuellen Trends der Informationstechnologie  motiviert sind. Wir bieten Expertenlösungen für verschiedenste Geschäftsprozesse und unterstützen diese mit Software und Consulting.

INDEN ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Ljubljana. Für weitere Informationen über das Unternehmen und die Dienstleistungen besuchen Sie bitte: http://inden.si/.

iqs Software
Partner IQS

MES und more jetzt mit integrierter FMEA

Neue Partnerschaft mit der iqs Software GmbH erweitert camLines Portfolio um CAQ-Funktionen

 

Die camLine GmbH, als erfahrener Anbieter von Softwarelösungen mit Fokus auf Manufacturing Excellence und aktiver Prozesskontrolle, ist nun Partner der iqs Software, Anbieter für CAQ-Systeme.

Die Verknüpfung des iqs CAQ-Systems mit camLine-Modulen ist für leistungsstarke Fertigungen ein weiterer Schritt zur vervollständig integrierten IT-Infrastruktur. Zum Beispiel ist es nun möglich, die Abweichungen zu den Vorgaben aus FMEA und Prüfplanung mit den MES-Daten nahe Echtzeit zu analysieren. Durch das Zusammenspiel von CAQ und MES ergeben sich noch effizientere Abläufe, die den Herstellern helfen, ihre Fertigungsqualität und -effizienz zu verbesseren, um letztlich Durchsatz und Ausbeute zu optimieren.