Nicht lineare Nebenbedingungen in Cornerstone Versuchsplänen

Wie können auch nichtlineare Nebenbedingungen in Cornerstone Versuchsplänen berücksichtigt werden?

Der Editor für Nebenbedingungen (“constraints”) im Cornerstone Versuchsplanungsmodul erlaubt nur lineare Einschränkungen: die einbezogenen Faktoren werden mit einem Vorfaktor versehen und die resultierende gewichtete Summe kann durch Grenzen eingeschränkt werden. Allgemeinere Nebenbedingungen die auch nichtlineare Funktionen wie log() , exp(), sin(), tan() oder sogar einfachere Situationen wie das Produkt zweier Faktoren werden nicht direkt unterstützt.

 

In diesem Anwendungsbeispiel wird eine Cornerstone Arbeitsmappe entwickelt, die den Arbeitsablauf zur Konstruktion von Versuchsplänen mit allgemeinen Nebenbedingungen zeigt. Diese werden auch bei der Prozessoptimierung und der Prognose der Zielgrößen berücksichtigt.

Bitte laden Sie das komplette PDF unten herunter.

Bitte wählen Sie die gewünschte PDF-Datei aus. Sie wird anschließend via E-Mail zu Ihnen gesendet. 

 

Cornerstone Download

Download
Option:*

Durch Klicken auf "Submit (Anfordern)" stimmen Sie zu, dass Ihre eingegebenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) von camLine für Kundenbetreuung und interne Analysen verwendet werden. Die Daten werden auf einem Server in Deutschland gehalten. Keinesfalls werden diese Informationen an Dritte weitergegeben.