LineWorks WIP

LineWorks WIP (core)

LineWorks WIP ist Ihr Werkzeug, um die korrekte Durchführung von Aufträgen und den zugehörigen Materialfluss über den gesamten Fertigungsprozess zu gewährleisten, aktiv zu überwachen und zu dokumentieren. Es bietet verschiedene, an Zielgruppen (Manager, Ingenieure, Operatoren) angepasste Sichtweisen. Neben stationären Sichten auf einzelne Prozesse bietet LineWorks WIP die dokumentierende Transportsicht auf bewegtes Material. LineWorks WIP unterstützt verschiedene Verdichtungsstufen, angefangen vom Gesamtauftrag (Vogelperspektive) bis hin zu detaillierten Prozessinformationen.

Mehr Details »
LineWorks PMDA

LineWorks PMDA

LineWorks PMDA (engl. Production Main Data Administration) ist eine Komponente von LineWorks WIP, um Ihre Produktdefinitionen, Prozesspläne, Stücklisten, und Ausfallursachen zu administrieren. Mit LineWorks PMDA erhalten Unternehmen, die auf den Einsatz eines separaten ERP (eng. Enterprise Resource Planning) verzichten wollen, eine integrierte Verwaltung Ihrer Definitions- und Konzeptdaten. Dies bietet Ihren Produktionsabteilungen erhöhte Autonomie und erfordert keine Investitionen in eigene ERP-Lösungen.

Mehr Details »
LineWorks MaMa

LineWorks MaMa

LineWorks MaMa bietet Tracking und Überwachung von Materialien, die sich im Lager befinden. Für die Wertschöpfung werden mit LineWorks MaMa sowohl halbfertige bzw. fertige Produkte, Verbrauchsmaterialien und Gebrauchsgüter verwaltet.

Mehr Details »
LineWorks CarMa

LineWorks CarMa

LineWorks Carrier-Management (CarMa) ist vor allem entwickelt, um Informationen über Gruppierungen von Einheiten (Spediteuren, Transporteinheiten, Materialien, etc.) zu speichern. CarMa unterstützt die Zuordnung und Freigabe von Einheiten / Materialien auf einem Transporteur oder einem Träger auf einen anderen Träger (verschachtelte Gruppierung).

Mehr Details »
LineWorks MPM

LineWorks MPM

LineWorks MPM wurde entwickelt, um Betreibern und Ingenieuren den Echtzeit-Überblick über ihre Produktionsergebnisse zu bieten. Informationen über den Arbeitsgang oder Fehler jeder Einheit werden durch LineWorks WIP und LineWorks PAA (Part Average Analysis) gesammelt, an den MPM-Server gesendet und nach definierten Regeln überwacht.

Mehr Details »