DE

Entwicklung von Mikrofabrikations­prozessen mit XperiDesk

Verbessern Sie die Zusammenarbeit, das Wissensmanagement und den Wissensaustausch im Engineering

Nächster Kurs

auf Anfrage

Die methodische Basis zur Entwicklung von Mikrofabrikationsprozeesen mit XperiDesk folgt den in der Industrie verwendeten Best Practices. Es werden bewährte Produktentwicklungsmethoden verwendet, um den Ingenieur von der Idee zum Produkt zu führen. Die Plattform fördert durch ihren kollaborativen Charakter das organisationsweite Wissensmanagement in Ingenieursorganisationen.

Dieser Online-Schulungskurs motiviert zu einem methodischen Ansatz für die Entwicklung von Fertigungsprozessen. Der Kurs gibt einen sehr kurzen Überblick über die methodischen Grundlagen und beleuchtet die wichtigsten Facetten der Best Practices. Der Kurs lehrt systematisch die praktische Anwendung von XperiDesk zur Erfüllung von Aufgaben in der Prozessentwicklung. Angrenzende Techniken aus Bereichen wie DoE werden in die Schritte eingewoben und Anknüpfungspunkte für deren Anwendung zur Problemlösung besprochen.

Kursinhalte

Kernpunkte des Kurses

Hintergrund der XperiDesk-Methodik für kollaboratives Engineering

Gestaltung / Änderung eines Fertigungsablaufs

Neue / geänderte Prozessabläufe virtuell verifizieren

Nachverfolgung und Rückverfolgung

Voraussetzungen

Kursdetails

Dauer

Kursgebühr

Methoden

Der Schulungskurs besteht aus Vorlesungen, Übungen und praktischem Training.

Zielgruppen

Dieser Kurs mit Übungen richtet sich an Labormitarbeiter, Ingenieure und Wissenschaftler, die die Methoden und Möglichkeiten des XperiDesk Systems für kollaboratives, digitales Engineering kennenlernen möchten.

Kursdetails

Dauer

Zeiten

Preis

Die Referenten

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr sowie Teilnahmekonditionen werden auf Anfrage mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung / Rechnung wird Ihnen umgehend zugestellt. Die Teilnahmegebühr bitten wir nach Rechnungseingang zu überweisen. Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Trainingsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % der Teilnahmegebühr erhoben. Bei späteren Absagen wird der gesamte Betrag fällig. Die Anmeldung ist auf andere Teilnehmer übertragbar. Bitte infor- mieren Sie uns rechtzeitig, damit wir das Zertifikat richtig ausstellen können. Gerne unterstützt Sie das camLine-Team bei der Organisation Ihrer Unterkunft. Bitte melden Sie sich zeitnah!




    The fields marked with an asterisk (*) are mandatory.

    You can use this contact form to contact us. We will use your personal data only for the purpose of processing your query. Your contact request will be processed centrally within the camLine Group to ensure that your inquiry can be responded to as quickly and effectively as possible. More detailed information concerning the collection and processing of data in connection with this contact form is available in our Privacy Policy.

    Attention!

    Attention:
    From Saturday, October 16, 2021, 9 am CEST to approximately Sunday, October 17, 2021, 9 am CEST the camLine Support Portal will not be available. In urgent cases, please use your dedicated hotline number or +49 8137 6059 989.