DE

LineWorks MPM (WIP)

Jidoka (Autonomation)
LineWorks MPM (engl.: Master Process Monitor) bietet Operatoren und Ingenieuren der Fertigung einen Echtzeit-Überblick über ihre Produktionsergebnisse.

Informationen über korrekt durchgeführte oder fehlerhafte Arbeitsgänge werden durch LineWorks WIP zu jeder Einheit (wie z. B. Los) gesammelt und an den MPM-Server weitergeleitet, der nach definierten Regeln die Ergebnisse auswertet und nach Bedarf Eskalationen veranlasst. Bei Verstoß gegen einer dieser Regeln wird eine Benachrichtigung via E-Mail, SMS, etc. an die verantwortliche Personengruppe gesendet, mit der Aufforderung um Bestätigung. Zu solchen Ereignissen lassen sich Produktionsanlagen synchron dazu sperren oder wieder entsperren. Alle Vorfälle werden präzise dokumentiert, und diese Aufzeichnungen stehen für Berichte und weitere Auswertungen zur Verfügung.

Technische Details

Die Standard-Ansicht unterteilt sich in drei Felder:

Der Master-Prozess-Monitor verwendet zwei Knoten:

Highlights der Version 2.1

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns!




    Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

    Sie haben die Möglichkeit, uns über dieses Kontaktformular zu kontaktieren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Anfrage verwenden. Um Ihre Kontaktanfrage möglichst schnell und effektiv beantworten zu können, wird Ihre Anfrage zentral innerhalb der camLine-Gruppe bearbeitet. Nähere Informationen zur Datenerhebung und Verarbeitung im Zusammenhang mit diesem Kontaktformular finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Achtung!

    Ab Samstag, den 16.10.21 um 09:00 Uhr (MESZ) bis Sonntag, den 17.10.21 09:00 Uhr (MESZ) steht Ihnen das Supportportal nicht zur Verfügung.

    In dringenden Fällen verwenden Sie bitte Ihre spezielle Hotline-Handynummer