DE

LineWorks SDC

Methoden zur Aufdeckung und Analyse von Defekten

Effektive statistische Methoden zur Erkennung von Defekten auf Wafern: Als fabrikweit integrierte Lösung bietet dieses Add-on von LineWorks SPACE statistische Methoden zur Aufdeckung und Analyse von Defekten (wie z.B. Störstellen, Herstellungsfehler, Partikel, Kratzer) auf Wafern.

LineWorks SDC schliesst die Lücke zwischen statistischer Prozesskontrolle und Analysen räumlicher Signaturen. Mit SDC stehen mehrere SPC-Strategien zur Verfügung, um kritische Fehlerklassen mit normalisierten Fehlerdichtediagrammen (NDD) zu kontrollieren. Trend- und Paretoanalysen, Kontrolleingriffsgrenzen Berechnungen, Werkzeuganpassung, Korrekturmaßnahmen und fortschrittliche SPC-Methoden wie z.B. Moving Median werden genutzt, um Maßnahmen gegen Killerdefekte zu ergreifen. Die integrierte Plattform synchronisiert eine eingebettete Wafermap mit der ausgewählten Probe im SPC-Diagramm. Bediener und Ingenieure von Wafer-, Festplatten- und Chipherstellern können ihr LineWorks SPACE-Fachwissen wiederverwenden und benötigen weniger Zeit für wiederkehrende Defekt- und Ursachenanalysen.

Features

Vorteile

Highlights der Version 1.0.1

Download LineWorks SDC Datasheet (English)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns!




    Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

    Sie haben die Möglichkeit, uns über dieses Kontaktformular zu kontaktieren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Anfrage verwenden. Um Ihre Kontaktanfrage möglichst schnell und effektiv beantworten zu können, wird Ihre Anfrage zentral innerhalb der camLine-Gruppe bearbeitet. Nähere Informationen zur Datenerhebung und Verarbeitung im Zusammenhang mit diesem Kontaktformular finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.