XperiDesk

Was ist camLines Ansatz zur schnelleren und kosten-effizienteren Forschung und Entwicklung?

In der aktuellen Wirtschaftslage wird es immer wichtiger, die Kosten für und die Zeit der Technologieentwicklung zu reduzieren und neue Produkte schneller auf den Mark zu bringen. Dies gilt vor allem für wissensintensive High-Tech-Unternehmen, wie beispielsweise in den Bereichen Halbleiter, MEMS und Photovoltaik. camLine bietet Software und Dienstleistungen an, die eine komplette Lösung bilden und es Unternehmen ermöglichen, ihre vorhandenen Kenntnisse besser zu nutzen, um ihre F&E-Arbeitsablauf zu optimieren und ihre Fertigungsprozesse schneller und konsteneffektiver zu entwickeln. Durch die enge Integration mit den Lösungen für die operativen Effizienz (MES, SPC, OEE, ...) kann der Übergang von der Forschung und Entwicklung zur Serienfertigung viel schneller und nahtloser erfolgen.

Mehr Details »

Fokussierung der Ingenieure auf die wertschöpfenden Tätigkeiten 

Um dieses Ziel zu erreichen, bietet camLine das Process Development Execution System (PDES), XperiDesk® an. Dieses System fokussiert die F&E-Ingenieure auf die wertschöpfenden und kreativen Aufgaben anstatt sie mit automatisierbaren Aufgaben des Datenmanagements zu beschäftigen. 

Damit erzielt XperiDesk:

  • eine 20%ige Produktivitätssteigerung von Ingenieurs-Teams durch die Reduzierung des Zeitanteils für:

    • Datenverwaltung 
    • Reporting und die Synchronisation
    • schnelleres und automatisiertes Überprüfen von Versuchsplänen
    • Reduzierung der Einarbeitungszeit von neuen Mitarbeiter durch gemeinschaftliches Lernen

  • 20% weniger Experimente durch die Vermeidung von erneutem Lernen und durch die Virtualisierung von Experimenten
  • 25%ige Erhöhung der IP-Wiederverwendung durch erhöhte Geschwindigkeit der Suche nach früheren Ergebnisse
  • ca. 5%iger Umsatzanstieg durch schnellere Markteinführung neuer Produkte
Mehr Details »
mit XperiDesk effizient genutzte Arbeitszeit von Ingenieuren

Abdeckung des gesamten Entwicklungszyklus

Die XperiDesk Suite unterstützt den gesamten Entwicklungszyklus von High-Tech-Produktionsprozessen. Die Abbildung zeigt einen typischen Entwicklungsablauf. Dieser Ablauf ist in Form eines Kreises dargestellt, um zu zeigen, dass die Ergebnisse der bisherigen Forschungs- und Entwicklungsprojekte einfach in neuen Projekten wiederverwendet werden können.

Mehr Details »
Entwicklungszyklus

Dreistufiger Überprüfungsansatz 

Eines der wichtigsten von der XperiDesk Suite unterstützen Merkmale ist das Process Design for Manufacturing (DFM) Verfahren. Process DFM kann als ein dreistufiges Verfahren mit den Schritten

  • Bewertung der Konsistenz des Prozessablaufs,
  • Prozessablauf Simulation und Berechnung und
  • experimentelle Verifikation

verstanden werden.

Die XperiDesk Suite wurde entwickelt, um diesen Drei-Schritt-Verifikationsansatz zu ermöglichen.

Mehr Details »
Flow Chart mit Kosten

Wollen Sie mehr über XperiDesk erfahren?
Bitte wählen Sie die gewünschte PDF-Datei aus. Sie wird anschließend via E-Mail zu Ihnen gesendet.

XperiDesk PDES Download

Download
Option:*
Newsletter

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind obligatorisch. Durch Klicken auf "Submit (Anfordern)" stimmen Sie zu, dass Ihre eingegebenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) von camLine für Kundenbetreuung und interne Analysen verwendet werden. Die Daten werden auf einem Server in Deutschland gehalten. Keinesfalls werden diese Informationen an Dritte weitergegeben.